Das Betreute Einzelwohnen


Dieses Angebot hilft Menschen, die in Friedrichshain-Kreuzberg in ihrer eigenen Wohnung leben und die in bestimmten Lebensbereichen Unterstützung wünschen.

Wir begleiten Menschen, die momentan keiner stationären Behandlung bedürfen, aber dennoch im Alltag durch ihre psychische Erkrankung beeinträchtigt sind.

In Absprache mit Ihnen erstellen wir ein individuelles Beeinträchtigungskonzept, das verschiedenste Komponenten beinhalten kann. Dabei werden natürlich Ihre Wünsche und Bedürfnisse, Ihre aktuelle Lebenssituation und Ihre Entwicklungsgeschichte berücksichtigt.

Die Betreuer stehen als Ansprechpartner zur Verfügung und bieten Beratung bei der Alltagsbewältigung an, z.B. bei der Ernährung, der Haushaltsführung, bei Behördengängen, bei der Tagesstrukturierung und bei der Bewältigung der eigenen Erkrankung.

 

Durch gemeinsame Freizeitaktivitäten können soziale Isolierung und Vereinsamung überwunden werden.

Hierfür steht auch unsere Stützpunktwohnung in der Palisadenstraße 40 zur Verfügung, in der zusammen mit den Betreuern und anderen Klienten die unterschiedlichsten Aktivitäten durchgeführt werden können.

Lebenswelten e.V.
Betreutes Einzelwohnen Friedrichshain
Palisadenstraße 40
10243 Berlin
Fon:        48 62 40 53
Fax:        42 80 25 91
BEW.Friedrichshain@lebenswelten.de
Google Map: bitte hier klicken