AktivO

Aktivierung und Orientierung (AktivO)

3-monatige berufliche Fördermaßnahme der SPEKTRUM GmbH in Berlin für gesundheitlich beeinträchtigte arbeitsuchende Menschen - in Kooperation mit den Integrationsfachdiensten des Lebenswelten e.V.
 
Maßnahmenummer: 955/112/16

Merken

SPEKTRUM GmbH

Die SPEKTRUM GmbH ist ein gemeinnütziges Tochterunternehmen des Lebenswelten e.V., das sich die berufliche Integration von sozial Benachteiligten und von Menschen mit psychischen Belastungen zur Aufgabe gemacht hat. Seit über 20 Jahren bietet SPEKTRUM in Berlin innovative Qualifizierungs- und Rehabilitationsprojekte an. Mehr Infos: www.spektrum-berlin.de

AktivO ist

• ein modellhaftes berufliches Aktivierungsprogramm, welches die Perspektiventwicklung fördert

• speziell für Menschen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen oder verminderter Belastbarkeit

• in Kooperation mit den Jobcentern und den Arbeitsagenturen
- individuell und zielgerichtet -
Die angestrebte Quote zur Aktivierung und Orientierung für den allgemeinen Arbeitsmarkt beträgt 70 % - für die Vermittlung in alternative Beschäftigungs- und Fortbildungsmaßnahmen sind 30 % geplant.

Für wen

Arbeitsuchende in der Zuständigkeit des Jobcenters oder der Arbeitsagentur, die sich aufgrund ihrer gesundheitlichen Situation gezielte Unterstützung wünschen,

  • um ihre Arbeitsfähigkeit und Belastbarkeit erweitern und schrittweise verbessern zu können,
  • um weitere Kenntnisse erwerben und einen langfristigen Zugang zum Arbeitsleben erlangen zu können.

Das Angebot

Das Programm hat mehrere Teile:
  • Berufsorientierung und Zukunftsplanung
  • Aktivierung und Mobilisierung
  • Gruppen- oder Einzelcoaching
  • Gesundheitliche Stabilisierung und Erhöhung der Belastbarkeit
  • Feststellung und Förderung von Kompetenzen und Fähigkeiten
  • Gruppenveranstaltungen mit Anleitung: sozial-kommunikative Trainings, Wochenfeedback, Exkursionen
  • Beratung bei auftretenden persönlichen bzw. gesundheitlichen Schwierigkeiten
  • Berufsfeldeinführungen
  • EDV-Unterricht (PC-Betriebssystem, Office-Software, Internet etc.)
  • Selbstorganisiertes Lernen und eigenständiges Lernen am PC: z.B. Tastaturschreiben, Rechtschreibtraining, Lerntraining mit „CogPack“ (Aufmerksamkeit, Merkfähigkeit, Reaktionsfähigkeit etc.), Üben von
    Kurseinheiten wie EDV, Bewerbungen schreiben, Recherche nach Themen
  • Bewerbungsunterstützung
  • individuell angepasstes Angebot zu Bewegung und Entspannung und Umgang mit Stress

Dauer/ Umfang

Projektlaufzeit: 3 Monate

Beginn: Einstieg -  soweit freie Plätze verfügbar - flexibler Termin, 15 Plätze

3 Monate Förderdauer (bis zu 7 tägliche Unterrichtseinheiten á 45 Min)

Lernzeiten: Mo. bis Fr. von 8:30 bis 15:00 Uhr, davon erste oder letzte Stunde als Gleitzeit

Kernzeiten: Mo. bis Fr. von 09:30 bis 14:00 Uhr, Stundenreduzierung nach Absprache

Infos

Bei Interesse rufen Sie uns gern an (Tel. 030/ 47 99 12 0) oder Sie schreiben uns:
SPEKTRUM Gesellschaft
für berufliche Bildung und Integration mbH
Oleanderstraße 18
10407 Berlin

Haupteingang: Schneeglöckchenstr. 26

Teilnahmevoraussetzung

Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS 01) des Jobcenters oder der Arbeitsagentur gemäß § 16
Abs. 1 SGB II i. V. mit § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 SGB III

Fahrtkostenerstattung für Wege zum Träger sowie für thematische Exkursionen und Aktivitäten sind beim Jobcenter zu beantragen.

Ansprechpartner/innen

Aglaja Correll,
Manuela Villing,
Christine Nothacker

Der Träger ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015 und AZAV.

Die Maßnahme ist zertifiziert nach AZAV.

Verkehrsverbindungen

S-Bhf. Landsberger Allee:
Ringbahn (S41, S42), S8, S85
oder Tram M8, Bus 156

Oderbruchstraße: Tram M5, M6