Qualitätsmanagement in der Qualitätsgemeinschaft Lebenswelten e.V.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Lebenswelten e.V. hat sich dem Ziel der beruflichen und sozialen Integration von (schwer)behinderten und sozial benachteiligten Menschen verpflichtet. Unser breites Dienstleistungsangebot aus den Bereichen Beschäftigung, Beratung, Betreuung, Bildung und Bewirtung soll diesem Ziel Rechnung tragen.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Um eine kontinuierlich hohe Qualität der Angebote zu gewährleisten, wurde im Jahr 2011 ein Qualitätsmanagementsystem entwickelt und seither unter Beachtung sich aktualisierender Normanforderungen sowie des internen Verbesserungsprozesses fortgeschrieben. Qualitätsmanagement bedeutet für Lebenswelten e.V., orientiert an unserer täglichen Arbeit, Standards zu erstellen und anzuwenden. Im Sinne der Zufriedenheit unserer Kundinnen und Kunden überprüfen und optimieren wir diese regelmäßig. Im Rahmen der jährlich stattfindenden externen und internen Audits sind wir seit dem Jahr 2012 erfolgreich nach DIN EN ISO 9001 und in einigen Arbeitsbereichen nach AZAV zertifiziert.

Die verschiedenen Tätigkeitsfelder des Vereins einschließlich der Gesellschaften Saldo Journale Services GmbH, Spektrum GmbH und Lebenswelten Restaurations GmbH bilden ein umfassendes, kompetentes und inklusives Netzwerk – die Qualitätsgemeinschaft. Innerhalb der Qualitätsgemeinschaft wird auf die Erfassung von Gemeinsamkeiten aber auch auf die Hervorhebung von Unterschieden untereinander großen Wert gelegt. Um den Herausforderungen einer Qualitätsgemeinschaft zu begegnen, ist das Qualitätsmanagementsystem über eine interne Internetseite zugänglich. Damit gewährleisten wir die Bereitstellung aktueller Informationen, einen kontinuierlichen Wissenstransfer sowie eine fehlerfreie Dokumentenlenkung.