Betreuer:in (m/w/d) für das Betreute Apartmentwohnen in Berlin Friedrichshain – ab sofort

Zur Verstärkung unseres bestehenden Teams suchen wir ab sofort eine:n neue:n Kolleg:in.

Im Rahmen unserer Angebote betreuen wir Menschen mit einer psychischen Erkrankung, die nach einer kürzlich oder länger zurückliegenden Krise und/oder einer Klinikbehandlung ihren Alltag neu organisieren möchten und sich in bestimmten Lebensbereichen eine Unterstützung wünschen. Wir bieten Assistenz bzw. Betreuung in den Bereichen Selbstversorgung, Tagesstrukturierung, bei Behördengängen, bei der Beschäftigungssuche und bei dem Umgang mit der eigenen Erkrankung. Wir begleiten die Klient:innen individuell und prozesshaft auf ihrem persönlichen Weg zu einem möglichst sicheren und selbstbestimmten Leben.

Wenn Sie sich mit Ihrem Fachwissen und Ihrer Wahrnehmung einbringen möchten, sind sie bei uns richtig.
Auch Berufseinsteiger:innen sind willkommen.

Arbeitsort:
Landsberger Allee 55
10249 Berlin

Stellenumfang:
25 – 35 Wochenstunden

Wir bieten:

  • eine leistungsgerechte Bezahlung
  • 30 (+2) Tage Urlaub
  • Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • regelmäßige externe Supervision
  • eine gute Teamarbeit
  • regelmäßige Fortbildungen und Förderung von Weiterbildungen
  • keine Nacht- und Wochenenddienste
  • Lebenswelten e. V. bietet im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements Zuschüsse zu gesundheitsfördernden Angeboten
  • Firmenticket oder Dienstrad mit einem Zuschuss von Lebenswelten e. V.

 

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik, Heilpädagogik oder Psychologie.
    Bewerber:innen mit ähnlichen Abschlüssen werden gleichberechtigt berücksichtigt.
  • Wertschätzende, einfühlsame Haltung gegenüber den Erwachsenen, die sich in schwierigen oder belastenden Lebenssituationen befinden.
  • Kenntnisse und Stärken in Bereichen psychosozialer Betreuung und Gesprächsführung (Grundkenntnisse) sowie Belastbarkeit, Kommunikationsfähigkeit und Zuverlässigkeit.
  • Freude an der Arbeit in einem erfahrenen multiprofessionellen Team, aber ebenso an einer selbstständigen und selbststrukturierten Tätigkeit.

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

 

Rückfragen und Bewerbungen an:

Lebenswelten e. V.
Landsberger Allee 55
10249 Berlin

Frau Melanie Furchtmann – furchtmann@lebenswelten.de

Tel.: 030 422 47 55

Gewünschte Bewerbungsarten per E-Mail oder postalisch.

 

Kontaktieren Sie uns

    Hier können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen als pdf hochladen.
    (max. 5 MB)