Betreutes Apartmentwohnen

Das Betreute Apartmentwohnen (BAW) richtet sich besonders an psychisch erkrankte erwachsene Menschen, denen bereits Schritte zur größeren Selbstständigkeit in ihrem Alltag gelungen sind.

Es ist für diejenigen das Richtige, die gerne in Ihrer eigenen Wohnung leben wollen und dabei dennoch nicht auf die Möglichkeit zur Gemeinschaft mit anderen Menschen und auf Betreuer:innen in ihrer unmittelbaren Nähe verzichten wollen.

Im BAW bewohnt jede:r Bewohner:in eine eigene 1- 1,5-Zimmerwohnung mit Bad und Küche.

Die Wohnungen werden leer von uns vermietet und können so nach eigenem Geschmack eingerichtet werden. Es gibt einen Stützpunkt, in dem die Betreuer:innen erreichbar sind und in dem gemeinsame Aktivitäten stattfinden.

Jede:r Bewohner:in hat eine persönliche Ansprechsperson. Zusammen werden die individuellen Ziele und die Inhalte der Betreuung erarbeitet.

In regelmäßigen Einzelgesprächen besteht die Möglichkeit, Probleme zu besprechen und Lösungen zu finden. In den Gruppenangeboten sind vielfältige gemeinschaftliche Aktivitäten, wie Frühstücks- und Kochgruppen, Ausflüge, kulturelle und sportliche Unternehmungen möglich.

Sie haben Interesse an unserem Angebot?

Telefonisch, per Mail oder persönlich können Sie mit ihr alle Fragen zu möglichen freien Plätzen, zu den Inhalten unserer Arbeit und der Finanzierung der Betreuung klären.

Kontakt

Spandau:

Lebenswelten e.V.
Mertensstraße 53
13587 Berlin-Spandau

Ansprechpartner:

Herr Yılmaz Kocabıyık (Teamleitung)

Friedrichshain:

Lebenswelten e.V.
Landsberger Allee 55
10249 Berlin-Friedrichshain

Ansprechpartnerin:

Frau Lina Gronbach (Teamleitung)

Mitte:

Lebenswelten e.V.
Gotenburger Straße 4
13359 Berlin-Mitte (Wedding)
Erstbezug: Ende 2023
Hier entstehen 14 Plätze im Betreuten Apartmentwohnen

Ansprechpartnerin:

Frau Karin Ingenhaag (Einrichtungsleitung)

Kontaktieren Sie uns